Mehrsprachige Anwendungen mit Delphi und Lazarus entwickeln

Multilanguage Delphi Sample
Multilanguage Delphi Sample
Multilanguage.zip
Version: V1.0
1.1 MiB
288 Downloads
Details

Diese beiden Ansichten zeigen eine möglichen Integration der Sprachauswahle in ihre eigene Applikation.

Language Toojbutton
Ansicht als Toolbutton
Language Mainmenu
Ansicht Mainmenu Einträge

 

Multilanguage

Dies hier vorgestellte Unit sucht in allen automatisch erstellten Fenstern nach den vorhandenen Komponenten, die in den Komponenteneigenschaften „TAG“ eine Ziffer stehen haben, die größer null ist.

Kommt ein Text mehrfach vor wie z.B. „Abbrechen“ wird in die Eigenschaft TAG einfach immer der selbe Index eingefügt.

Jede Ziffer steht für einen Eintrag in der „Language.ini“, die anhand des Language Offsets den entsprechenden Eintrag in der ausgewählten Landessprache heraussucht und in die einzelnen Komponenten übernimmt.

Für Texte die nicht innerhalb einer visuellen Komponente zu finden sind, z.B. in formatierte Strings, Messageboxen usw… , können Fixtexte geladen werden.

Diese Unit kann einen Main Menu Eintrag mit den verfügbaren Landessprachen, die in der INI – Datei verfügbar sind erstellen.
Die letzte ausgewählte Landessprache wird in der INI – Datei gespeichert, so das automatisch beim nächste starten der Applikation sofort die richtige Sprachversion geladen wird.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.