Codeoptimierung nach Ablauf der Testphase beim MPLAB C18

Da nach der Testphase des C18 Compilers keine Codeoptimierung mehr zur Verfügung steht, kann die folgende Änderung unter Project – Buid Options – Project – MPLAB C18 – Defaultstorageclass von Auto auf Static helfen, ein paar Bytes bei der Hex-Code Generierung ein zu sparen.

Das ist z.B. nötig, wenn man den Bootloader der Firma Microchip an seine eigenen Bedürfnisse anpassen möchte, wie bei einer Änderung der VID_PID.

         

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.