Unsignierte oder geänderte Treiber ab Windows 8 … Installieren

Für die jenigen, die Probleme bei der Installation von unsigierten Treibern ab Windows 8 haben, gibt es hier eine Lösung, die Installation dennoch ermöglicht.
Für diverse Anwendungen auf diesen Seiten wird ein USB Seriell Konverter der Fima FDTI verwendet. Um zu gewährleisten dass die verschiedenen Produkte auch mit ihrem richtigen Namen in der Rechner Hardwarebeschreibung erscheinen, war es nötig die Treiberdateien des Herstellers FDTI zu modifizieren.
Bis zur Windows 7 Version war die Installation ohne Probleme möglich, es erschien zwar ein Dialog mit einem Warnhinweis, aber man konnte den  Treiber dennoch installieren,
Hier hat Microsoft ab Windows 8 eine Änderung vorgenommen, die Installation mit dem Hinweis „hash check“ Fehler abgebrochen.

Nun möchte ich zeigen wie man diese Treiberüberprüfungen dennoch umgehen kann und die angepassten Treiber installiert bekommt.
Hier für öffnen Sie die Eingabeaufforderung „CMD mit Ausführen als Administrator, geben sie anschließend folgende Befehle ein.

C:\WINDOWS\system32\bcdedit -set Loadoptions DISABLE_INTEGRITY_CHECKS
C:\WINDOWS\system32\bcdedit -set testsigning ON

Sollte das nicht funktionieren, ersätzen Sie „-“ durch „/“
C:\WINDOWS\system32\bcdedit /set Loadoptions DISABLE_INTEGRITY_CHECKS
C:\WINDOWS\system32\bcdedit /set testsigning ON

 

führen Sie anschließend einen Neustart durch.Achtung Ihr Rechner ist nun nicht mehr gegen die Installation von bösartigen oder veränderten Treibern geschützt.


Sobald Sie Ihre angepassten oder unsignierten Treiber installiert haben, sollten Sie deshalb unbedingt den Sicherheitsmechanismus ihres Windows wieder aktivieren,
Dies geschieht nach der selben Vorgehensweise wie beim deaktivieren der Überwachung mit den folgenden Konsoleneingaben.

C:\WINDOWS\system32\bcdedit -set Loadoptions ENABLE_INTEGRITY_CHECKS
C:\WINDOWS\system32\bcdedit -set testsigning OFF
oderC:\WINDOWS\system32\bcdedit /set Loadoptions ENABLE_INTEGRITY_CHECKS
C:\WINDOWS\system32\bcdedit /set testsigning OFF
         

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.