Programmierbares drittes LED-Bremslicht

 

Hallo Autofans,

in Sachen Sicherheit im Straßenverkehr besonders im Bereich der Fahrzeugbeleuchtung, hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan, angefangen mit dem adaptiven Kurvenfahrtlicht bis hin zum intelligente Fernlichtassistenten. Aus diesem Grund möchte ich heute gerne über meine neuste Innovation berichten, ein „programmierbares Bremslichtzusatzmodul“.

Die meisten Fahrzeuge verfügen heute über ein drittes, meist in der Heckscheibe angebrachtes LED Zusatzbremslicht. Da es wesentlich höher angebracht ist als die normalen Bremseleuchten, wird es bessonder gut von den weiter hinten fahrenden Fahrzeugen gesehen.

Gerade bei einem Stauende ist es wichtig, dass man frühzeitig auf ein stehendes Fahrzeug aufmerksam wird. Mit diesem Zusatzmodul, dass einfach zwischen die Anschlussleitungen des dritten Bremslichts geschliffen wird, können nun acht verschiedene Signalisierungssequenzen über Steckbrücken eingestellt werden.

  • Soft On, 0% – 100%
    3 x Blink, On
    3 x Blink, Fade 20% <-> 100 %, Fade ….
    3 x Blink, On, Pause ….
    4 x Blink, OnFertig aufgebaute Platine des Led Bremslichts
    Fade 20% <-> 100% ….
    Fast Flashing ….
    TÜV (Standard Bremslicht)

Das Modul ist für alle Fahrzeugtypen mit LED – Bremseleuchte geeignet und kann mit wenigen Handgriffen montiert und konfiguriert werden. Aufgrund seiner kleinen Bauform findet es leicht im Inneren des Bremslichtgehäuses Platz und ist somit von außen nicht erkennbar.

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

         

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.